deu
engl
 



Baustellensitiation
Geophysikalische-geologische Baugrunderkundung


  • Kartierung von geologischen und hydrogeologischen   Bodenverhältnissen


  • Kartierung von Bodenänderungen von natürlichen und künstlichen Bauhindernissen


  • Bewertung von Baugrundverhältnissen für grabenlose Leitungsverlegungen


Radargramm mit Interpretation   
Baugrunderkundung am Beispiel einer Hafenmole

Nebenstehend ist die Darstellung der Ergebnisse einer kombinierten geophysikalisch-geologischen Untersuchung zu sehen.

Mit dem Georadarverfahren werden Materialgrenzen und -übergänge aufgelöst. Ergänzend ermöglichen geologische Aufschlussbohrungen die direkte Materialansprache in signifikanten Bereichen.
Die Auswertung der kombinierten Methoden ergeben ein nahezu vollständiges Bild der Brückenstruktur und des geologischen Aufbaus. Auffüllungsbereiche, Fundamente (Mauern, Beton) sowie ungestörte Böden können kartiert werden.

















































bohrlochradar, düker, konventioneller, grabenloser leitungsbau, hdd, leitungsortung, ortung, leitungskartierung, gpr, geophysik, georadar, bodenradar, impulsradar, baugrunderkundung, flussdüker, bauwerksuntersuchungen, altstandorte, altlasten, geologie, gewässerseismik, flußseismik, hydroakustik, boomer, boomerseismik, sparker, chirpsonar, echolot, sidescan, geomagnetik, bohrloch, vlf, geoelektrik, imaging, 2d, gravimetrie, mikrogravimetrie, 3d, modellierung, refraktion, reflexion, 3d-flächeninterpretation, feldmessungen, archäometrie, archäologische untersuchungen, altstandorterkundung, altlastenerkundung, georadarspezialisten, fundamente, hohlräme, militärische altlasten, inhomogenitäten, mächtigkeiten, brücken, gräben, grabanlagen, gräber, maueranker, pfeiler, träger, spannkabel, softcoring
Georadar Consult ist ein engagiertes und erfahrenes Team aus Geophysikern und Ingenieuren, das für Kompetenz, Service und Beratung geophysikalischer und ingenieurgeologischer Dienstleistungen steht. Nutzen Sie unsere langjährigen Erfahrungen zur Lösung Ihrer Aufgaben und Problemstellungen!"